Retorten-Schönheiten

Auf (schon wieder!) Spiegel fand ich heute eine interessante Story über ein Beauty-Shooting bei einer Hamburger Fotostudio-Kette. Ähnlich dem Drive-In-Buletten-Chic kann frau dort – vermeintlich günstig – tolle Bilder haben. Die Journalistin sieht, mit Verlaub, weder vorher, noch hinterher wie ein Model aus, lesenswert ist das ganze dennoch. Auch wegen so schöner Anekdötchen vom „dezenten“ Nachbearbeiten der Digitalfotos. Ansonsten hier eine kurze Liste mit Link-Tipps: