James Nachtwey: Refuse to accept the unacceptable!

James Nachtwey ist eine eindrückliche Persönlichkeit, die ich sehr bewundere. Der Fotograf ist nicht einfacher Kriegsberichterstatter, er legt immer wieder den Finger in die Wunde und zeigt, was unrecht ist. Für sein Lebenswerk ist der Amerikaner nun mit dem Lifetime Achievement Award der American Society of Magazine Editors geehrt worden. Seine bewegende Ansprache ist auf der Seite der Times zu sehen und nachzulesen. Grade wenn derzeit gerne von „Lügenpresse“ geschrieen wird: Es sind Menschen wie Nachtwey, die unfassbare Geschichten erzählen und uns in unserem Inneren berühren. Die uns daran erinnern, dass wir das Inakzeptable niemals akzeptieren dürfen. Und dass es Möglichkeiten gibt, die Umstände zu ändern.