Lost Place – Ex-Industriefotografie

Die berühmten „Lost Places“ haben mein Interesse bisher eher weniger geweckt – das hat sich jüngst geändert: In der Nachbarschaft soll in den kommenden Jahren das Gelände der alten Papierfabrik Wachendorff zu einem Wohnquartier entwickelt werden. Obwohl einige der alten Gebäude in die moderne Architektur integriert werden sollen, wird sich vieles stark verändern. Die historische Industrieanlage in ihrem jetzigen Zustand zu dokumentieren, war daher höchst interessant – auch im Zusammenhang mit meiner ehrenamtlichen Tätigkeit für den Freundeskreis der Gartensiedlung Gronauerwald. Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung des neuen Eigentümers CG Elementum konnte ich in der vergangenen Woche einen spannenden Nachmittag auf einem „Abenteuer-Spielplatz für Große“ verbringen. Mit dabei war auch Frank vom Freundeskreis, der mir nicht nur beim Schleppen der Kameratasche half, sondern auch ein paar Fotos von mir bei der Arbeit gemacht hat … vielen Dank, Frank!