Joblog: Titelbild für das Rheinische Ärzteblatt

Kurz nach den verheerenden Zerstörungen durch die Überschwemmungen im Sommer 2021 konnte ich beispielhaft die Schäden für das Gesundheitssystem vor Ort dokumentieren. Für einen Artikel im Rheinischen Ärzteblatt war ich in Erftstadt, wo das Krankenhaus und die Radiologie im angeschlossenen Ärztehaus durch die Flut komplett unter Wasser gestanden hatten. Die radiologische Praxis war zum Zeitpunkt der Fotos bereits entkernt und soll nun neu eingerichtet worden. Derzeit leistet das Ärzteteam mit vollem Einsatz seine Arbeit auf dem Parkplatz vor dem Krankenhaus, wo ein mobiles MRT und ein mobiles CT aufgestellt wurden.