Social-Media-Tipp: Registrieren Sie Ihre Marke!

Auch Unternehmen sind heute selbstverständlich in Social-Media-Netzwerken unterwegs – und sollten unter Ihrem Markennamen zu finden sein. Was schon für die eigene Domain gilt, kommt auch bei Facebook, Twitter oder Youtube zum tragen: Der „Benutzername“ sollte kurz und einprägsam sein und am besten dem Namen der Firma oder des Produkts entsprechen. Um relativ einfach herauszufinden, …