Ausstellungtipp: Germaine Krulls Industriefotos

Erst dieser Tage bin ich durch einen Artikel bei der Welt auf diese interessante Ausstellung aufmerksam geworden: Germaine Krull, eine junge deutsche Fotografin, hat im Paris der 20er Jahre intensive, direkte, authentische Industriefotografie betrieben. Die spannenden Ergebnisse sind derzeit im Berliner Gropius-Bau ausgestellt – allerdings nur noch bis zum 31. Januar. Weitere Infos finden Sie auch direkt auf den Museumsseiten.

Martin-Gropius-Bau Berlin, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin
15. Oktober 2015 bis 31. Januar 2016, Öffnungszeiten: MI bis MO 10:00–19:00, DI geschlossen