Photoshop – fast so alt wie die Fotografie

https://www.youtube.com/watch?v=TODrkJJLSdo&feature=player_embedded OK, ich habe etwas übertrieben. Das beliebteste Bildbearbeitungsprogramm kam 1988 auf den Markt – die Fotografie bereits 149 Jahre früher. Das oben gezeigte Video fand ich auf dem Klonblog und bin wirklich erstaunt, welche Funktionalität in Photoshop 1.0 bereits enthalten war. Meine früheste Photoshop-Erfahrung reicht etwa ins Jahr 1993 zurück, damals kam ich über 5 …

Quicklebendig: Die Fotografie wird 175 Jahre alt …

Das Medium Fotografie wird 175 Jahre alt – Zeit für einen kleinen, ganz persönlichen Rückblick. Durch meinen fotobegeisterten Vater steckt mir die Fotografie quasi „in den Genen“. Eines meiner ersten Fotos machte ich dann auch im zarten Alter von etwa 3 Jahren – immerhin war ich schon kräftig genug, die Kamera zu halten. Seitdem ist viel …

Wie die Fotografie erfunden wurde …

… zeigt dieses animierte Video von TEDeducation. Hübsch gemacht und verständlich erklärt, wird die Geschichte der Fotografie von der Camera obscura bis zur Kodak-Box aufgegriffen. Mal sehen, ob es irgendwann eine Fortsetzung gibt, die die Entwicklung hin zur Digitalfotografie aufzeigt. Für den Anfang finde ich, ist es eine nette Vorbereitung auf die demnächst hier veröffentlichte …

Ausstellung: Frühe Firmenfotografie von Robert Häusser

Ein Blick zurück in die Sechziger – Auftragsfotografie für Unternehmen, die zeitlos in Schwarz-Weiss erscheinen. Modern und technisch und ganz anders als die Vorkriegs-Berufsportraits eines August Sander. Und dennoch aus einer fremden, lange versunkenen Welt. Ohne Digital und Klimbim. Als Ausstellung oder als Buch erhältlich. Von Robert Häusser. Toll! Die Ausstellung läuft vom 24. März 2013 …