Wieviel Wahrheit muss ein Foto zeigen?

Ein Foto zeigt immer jene Wahrheit, die dem Fotografen, dem Auftraggeber und dem Verwendungszweck gerecht wird. Fotos stellen immer eine subjektive Wahrheit dar. Wenn also behauptet wird, dass Bilder lügen, dann liegt dem die falsche Annahme zugrunde, dass Fotografie ein objektives, unbestechliches Medium sei. Nein, ist es nicht – es liegt jedem Foto eine Intention zugrunde, die …

Joblog: Fotoreportage beim DGMKG-Kongress

Ich habe in den vergangenen Tagen einen Kongress von Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen fotografisch begleitet. Mein billiges, russisches Fisheye-Objektiv – mit dem das oben gezeigte Foto entstand – weckt bei solchen Events stets Interesse bei Hobbyfotografen und sorgt für effektvolle Fotos. Natürlich wäre es manieriert, eine komplette Veranstaltung so zu dokumentieren … weitere Beispiele meiner …