Jetzt wird’s gefährlich!

Wie wir ja alle gelernt haben, schützt Unwissenheit nicht vor Strafe. Das machen uns die GEZ & diverse Anti-Raubkopierer-Kampagnen seit langem klar. Aber wie schwierig es inzwischen ist, im täglichen Leben keine Straftat zu begehen, konnte man gestern und heute auf diesen News-Seiten nachlesen: Netzeitung.de: In Dubai ist Küssen gefährlich: Ein Gericht in der Touristenhochburg …

JobLog: Für das EWD auf der Davoser Mäss

Am letzten Wochenende war ich mal wieder im Auftrag des EWD unterwegs, diesmal aus Anlass der 7. Davoser Mäss (Ja, auf hochdeutsch bedeutet das "Messe" oder "Ausstellung" 😉 ). Den grössten Spass- und Aufmerksamkeitsfaktor am EWD-Stand hatte die Aktion "Strom-Frisur", die mit einem Bandgenerator für ordentliche statische Spannung sorgte. Nicht jeder Teilnehmer sah hinterher anders …

El Rey del Mundo

Gelegentlich genieße ich gerne eine gute Cigarre, bevorzugt aus Fidel Castros Kuba. Bei meiner Suche nach interessanten Varianten stieß ich neulich im Forum von AreaCigar auf die Abkürzung "ERdM". Natürlich weckte das sofort meine Neugierde, die Ähnlichkeit mit meinem Nachnamen ist ja nicht zu übersehen. Wie ich herausfand, steckt dahinter die Marke "El Rey del …

Testing blogger tools

Well, after setting up my blog, I felt like playing around with some apps that might help me adding posts to the blog. This one was written with "WordPressDash" which offers support for categories... hang on, there´ll be more to come EDIT: WordPressDash feels quite handy, unfortunately the categorization failed. I´m editing this post via …

Tach auch!

Für alle, die nochmal meine Grischa-News nachlesen wollen, habe ich sie hier auf meinem neuen blog zugänglich gemacht. Sollte durch Zufall ein Verleger hier mitlesen, bitte einfach mal bei mir melden 😉 Anfragen von Zeitungen oder Verlagen sind mir willkommen...

Grischa News vom 22.05.2006

Mit der heutigen Ausgabe betrete ich Neuland und möchte die folgenden Absätze meinem neuen Freund Markus Söder, seines Zeichens Generalsekretär der CSU, widmen. Der Gerechtigkeit halber erwähne ich auch dessen Schwester-im-Geist Erika Steinbach, CDU-Abgeordnete und Präsidentin des Bundes der Vertriebenen. Die beiden haben sich dieses Renommee mit einer leider nicht nachhaltig genug in den Medien vertretenen Meldung verdient, der zufolge sie ein „Reinheitsgebot der deutschen Sprache“ etablieren möchten. Sogar per Gesetz soll die Arisierung der Alltagssprache vorangetrieben werden. Bis zu 30% der deutschen Bevölkerung würden durch ausufernden Gebrauch von Anglizismen diskriminiert, weil sie des Englischen nicht mächtig sind. Das wäre natürlich in der Tat nicht besonders kühl für diese Leute...

Grischa News vom 02.05.2006

In einem kürzlich durchgeführten Gedankenexperiment kam ich zu der Überzeugung, ich hätte mich als gebürtiger Schweizer zur Marine gemeldet, anstatt Zivildienst zu leisten. Am liebsten wäre ich U-Boot-Kapitän geworden. Ahoi! Leider gibt es keine schweizer Marine, wahrscheinlich, weil der Bodensee zu klein für ein ausgewachsenes Kriegsschiff wäre. Zu meiner Überraschung gibt es aber sehr wohl …

Grischa News vom 14.02.2006

Liebe Leser, bevor an dieser Stelle ein weiteres Pamphlet meinen verschrobenen Hirnwindungen entfließt, möchte ich mich in Anbetracht der zunehmenden Gefährdungen, derer sich EU-konforme Satire ausgesetzt sieht, für eure Treue und Standhaftigkeit bedanken. Einige von euch werden diese Zeilen möglicherweise mit der Taschenlampe unter einer Bettdecke lesen, um potenziellen Anfeindungen zu entgehen, während auf mich …

Grischa News vom 25.01.2006

Nach einem süßen, wohlverdient quasi-anarchischen Dornröschenschlaf des geschäftsführenden Interregnums ist Deutschland mit der Inthronisierung Frau Merkels weniger durch einen Prinzenkuß denn durch eine Art souveräner Indifferenz erwacht. Und so wird es Zeit, die aktuellen Auswirkungen meines persönlichen “clash of civilizations” erneut zu dokumentieren. Zum ersten mal hat es also eine Frau geschafft, mit der Ankündigung …

Grischa News vom 21.10.2005

“Du bist Bundeskanzler” – das wäre wohl augenblicklich Angela Merkels Lieblingsmotiv aus der “Du bist Deutschland”-Kampagne, und hätte mich der 18. September nicht temporär meiner Worte beraubt, hätte ich schon früher davon erzählt. Dabei hatte ich in düsterer Vorahnung nicht nur bereits vor fast 3 Jahren Landesflucht begangen, sondern den Wahlabend im 5-Sterne-Zimmer eines sardinischen …

Grischa News vom 17.08.2005

Genial! Super! DANKE! Die Wirklichkeit ist mal wieder als Real-Satire nicht zu überbieten. Ich bedauere Euch arme Gagproduzenten und Pointenschreiberlinge, die Ihr Euch jetzt für Hartz IV anstellen müßt. Und auch ich kann mich heute genüsslich zurücklehnen und einfach ein paar Meldungen aus den Nachrichten abtippen, um eine weitere Ausgabe der Grischa News zu füllen. …

Grischa News vom 01.08.2005

Entgegen meiner erst kürzlich geäußerten Vermutung, die Schweiz könnte der christlich-demokratischen Union beitreten, scheinen die jüngsten Entwicklungen eher für eine feindliche Übernahme durch die deutsche Industrie zu sprechen. So gehört die schweizerische Luftflotte “Swiss” nun der Lufthansa, womit das Kompetenzgerangel um Anflugschneisen am Züricher Flughafen geklärt sein dürfte. Der kleine Formel-1-Rennstall “Sauber” wurde von BMW …

Grischa News vom 29.06.2005

Ja! Nein! Äh – Jein! In diesen entscheidungsschwangeren Tagen möchte man den deutschen Volksvertretern gerne mal mit leuchtendem schweizerischen Beispiel vorangehen. Nicht nur, dass es hier das Wort „Volksentscheid“ überhaupt gibt, es dient den einheimischen Mandatsträgern tatsächlich dem Transferieren jeglicher Verantwortung auf den möglicherweise desinformierten, nichts-desto-trotz aber stimmmündigen Eidgenossen. Erst vor kurzem wurde über die …

Grischa News vom 29.04.2005

Die „Gutenaltenzeiten“ liegen noch gar nicht so lange zurück, wie uns das altersschwache Subjektivhirn klarmachen möchte. Dabei dürften wir das doch inzwischen schamlos denken, wie mein alter, inzwischen omnipräsenter Sozialpsychologie-Prof. Harald Weltzer medientauglich postuliert. Ja, natürlich erinnern wir uns an das Schöne und Gute! Ja, selbstverständlich vergessen wir die Schattenseiten! Und ja, es ist erst …

Grischa News vom 23.10.2004

Das war ja wieder ein Sommer für Aufreger! Von wegen schlangen-bemonstertes Sommerloch – diesmal ging´s so richtig zur Sache. Jede Arschback´ kauft bei Karstadt und jeder Popel fährt ´nen Opel, das galt in den „good old times“, als die diktaturgeknechteten Ostdeutschen die Montagsdemo erfanden, als Betten auf dem Kornfeld besungen wurden, „Harz“ noch ein beschauliches …

Grischa News vom 24.06.2004

Achtung, wichtige Durchsage: Hier meldet sich das Davoser Verkehrsministerium mit einigen Reisewarnungen für die anstehende Feriensaison. Ad 1: Parken Sie am Züricher Flughafen nur beim Valet Parking, wenn Sie ein ausreichend gedecktes Spesenkonto haben! Fallen Sie nicht, wie einige meiner Kollegen, darauf rein, das nette Angebot, den Wagen waschen zu lassen, anzunehmen. Sie könnten genauso …

Grischa News • Australian Issue • vom 11.05.2004

Wollt Ihr eine kurze Zusammenfassung? Bitteschön: „No worries!“ Das scheint mir die Kernaussage Australiens zu sein. Sie stellt sowohl die Standardantwort auf jegliche Frage, als auch ein Abbild der allgemeinen Gemütslage der Australier dar. „I´d like to have a Cappuccino – No worries!“ „Can you tell me how to get to the Kingston? – No …