Lesefutter für Lockdown-Feiertage

Ja, irgendwie ist das ein Jahr, auf das man gar nicht unbedingt zurückschauen will. Die üblichen Floskeln funktionieren diesmal nicht. Trotz der noch immer äußerst präsenten Umstände, die uns das Coronavirus beschert, möchte ich Ihnen aber doch ein bißchen Lektüre mit auf den Weg geben für die diesmal sehr ruhigen und beschaulichen Feiertage. Anstatt mit …

Quicklebendig: Die Fotografie wird 175 Jahre alt …

Das Medium Fotografie wird 175 Jahre alt – Zeit für einen kleinen, ganz persönlichen Rückblick. Durch meinen fotobegeisterten Vater steckt mir die Fotografie quasi „in den Genen“. Eines meiner ersten Fotos machte ich dann auch im zarten Alter von etwa 3 Jahren – immerhin war ich schon kräftig genug, die Kamera zu halten. Seitdem ist viel …